SoLaWiR
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Agrarwende mitgestalten: Solidarische Landwirtschaft – eine nachhaltige Alternative für die Region

Januar 24 @ 16:00 - 19:30

frei

Am 24. Januar 2020 findet um 16:00 Uhr im Evangelischen Bildungswerk Regensburg (EBW) ein Informations- und Vernetzungstreffen zum Thema solidarischen Landwirtschaft, veranstaltet vom SoLaWiR e.V., der Öko-Modellregion Regensburg, sowie dem EBW statt.

Wir wollen neben der grundsätzlichen Idee einer solchen Art des gemeinschaftlichen Zusammenschlusses auch unterschiedliche Organisationsformen einer solidarischen Landwirtschaft aufzeigen. Dazu werden bestehende SoLaWis aus der Region sich und ihr Konzept vorstellen.

Außerdem werden Möglichkeiten der Unterstützung bei Neugründungen vorgestellt. Ziel der Veranstaltung ist es unter anderem, Leute zu finden und zusammenzubringen, die sich vorstellen können, an dem Projekt einer neuen solidarischen Landwirtschaft teilzunehmen und es gemeinsam erfolgreich auf die Beine zu stellen. Denn das Potential an SoLaWis im Raum Regensburg ist noch lange nicht ausgeschöpft. Insbesondere aber auch diejenigen, die vorerst nur neugierig sind und sich einfach informieren möchten, sind herzlich eingeladen.

Wir freuen uns auf einen bereichernden Austausch mit Akteuren aus der Region und Gleichgesinnten und hoffen uns weiter zu vernetzen. Der Abend wird in einer offenen Frage- und Diskussionsrunde ausklingen.

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung erforderlich. Dazu reicht eine kurze Nachricht oder Anruf mit der Anzahl der teilnehmenden Personen an matthias.sabatier@lra-regensburg.de oder 0941 4009-168.

Details

Datum:
Januar 24
Zeit:
16:00 - 19:30
Eintritt:
frei

Veranstalter

SoLaWiR e.V. und Ökomodellregion Regensburg

Veranstaltungsort

Evangelisches Bildungswerk
Am Ölberg 2
Regensburg, 93047
+ Google Karte anzeigen
Website:
www.solawir.de