Mitglied werden

Du findest es wichtig frisches, regionales Bio-Gemüse direkt vom Acker zu bekommen? Du möchtest etwas für die Natur, das Klima und die regionale Wirtschaft zu tun? Du willst miterleben wie die Pflanzen wachsen und geerntet werden und die Gärtner persönlich kennen?

Dann werde Teil unserer solidarischen Landwirtschaft: 

  • Wenn du in die Interessentenliste aufgenommen werden möchtest, melde dich unter info@solawir.de 
  • Wir würden uns freuen, dich bei einer Infoveranstaltung kennen zu lernen! 
  • Melde dich für die Bieterrunde im Februar an.
  • Bei der Bieterrunde kannst du durch dein Gebot die Höhe deines Mitgliedsbeitrages festlegen. Durch die Solidargemeinschaft werden niedrigere durch höhere Gebote ausgeglichen. 
  • Werde Vereinsmitglied und ordne dich einer Stadtteilgruppe zu.
  • Im März startet das neue Gartenjahr!

Als Vereinsmitglied musst du folgendes beachten:

  • Deine aktive Mitarbeit im Verein ist erwünscht. Auf dem Acker, in der Verwaltung, der Bildungsarbeit und der Öffentlichkeitsarbeit hast du die Möglichkeit dich einzubringen und den Verein mitzugestalten.
  • Die Verteilung der Ernte erfolgt in selbstständig organisierten Stadtteilgruppen. Die Gruppen holen die Ernte am Acker ab und bringen sie in ihr Stadtteildepot. Dort holen die Mitglieder der Stadtteilgruppen ihren Anteil ab.
  • Du bist zur Zahlung deines individuellen Mitgliedsbeitrages verpflichtet.
  • Du bist zur Abnahme deines Ernteanteils verpflichtet.